Alfons Pillach: Der Pferdeschwanz

Der Pferdeschwanz

© Alfons Pillach

Am Kopf ist er ein Attribut,
und es steht manchen Damen gut,
wenn sie die Haare, ihren Schopf,
weil’s gut aussieht, am Hinterkopf
zum Pferdeschwanz zusammenbinden.
Beim Pferd ist er am Arsche hinten.

***

Stichwörter:
Gedichte, Alfons Pillach, Haare, Pferdeschwanz, Pferd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..